BURG BERNSTEIN

Königreich seit

MOTORRAD

Traumhafte Landschaften im abgelegensten Teil von Österreich und abseits des Massentourismus warten darauf vom Motorrad aus erkundet zu werden.  Vom Gipfelkreuz des Hochwechsels bis in die ungarische Puszta gibt es die schönsten Strassen ohne Verkehr, die originellsten Heurigen und die besten Weingüter.

Eine Yamaha XT 600 und auch eine Aprilia 6.5 steht unseren Gästen zur Verfügung

Erforschen Sie unser Land auf eigene Faust oder lassen Sie sich vom Hausherrn begleiten der selbst mit großer Leidenschaft vom Fach ist. Schotter oder Strasse, für jeden ist das Richtige dabei.

Servus und auf bald bei uns in Bernstein
Eure Gastgeber - Andrea & Alex Almásy
_____________________________

Eine Erfahrung des Orients - Mit dem Motorrad nach Persien

Der Reisebericht des Hausherren, der im Jahr 2014 von der Burg Bernstein aus mit dem Motorrad in den Iran aufbrach und zweirädrig exakt 16.447 km zurücklegte, ist nun auch in Buchform erhältlich. Eine Lektüre, die die Lust am Reisen und auf Abenteuer wecken soll, und für alle Bernstein-Liebhaber vielleicht ein weiteres Puzzle-Stück darstellt, das verstehen lässt, warum manche Dinge auf Bernstein eben anders sind.

Bestellungen und Anfragen von Interessierten werden unter:

Email: kanzlei@burgbernstein.at und

Tel.: 0043/3354 6382 entgegengenommen.

_____________________________

Ein weiterer Buchtipp: Die schönsten Motorradtouren, ÖSTERREICH
Bruckmannverlag, ISBN 978-3-7654-5101-0
_____________________________


PS: Noch ein Wort zu GPS. Ich habe keines, denn ich verlasse mich auf  Hirn und Karte. Und die lustigsten Touren  sind sowieso diejenigen auf gut Glück. Wer will, kann mich begleiten.
_____________________________


Der Enduropark: Ein Dorado für Enduros, das Endurado

Dieser liegt ca. 4 km von Burg Bernstein entfernt auf dem Gelände eines alten Steinbruchs. Das Areal ist ca. 12 ha groß, beinhaltet einen Rundkurs von ca. 1000 m Länge und jede Menge Platz zum Üben in allen Schwierigkeitsgraden.

In erster Linie versteht der Park sich als Trainings- und Übungsplatz für die eigene Fahrsicherheit und um das Fahrverhalten mit dem eigenen Motorrad auf losem Untergrund zu testen und zu üben. Es steht kein kommerzieller Gedanke dahinter, sondern ist lediglich ein Zusatzangebot für unsere Gäste. Es finden keine sportlichen Veranstaltungen statt und der Platz ist auch nicht für andere öffentlich zugänglich.

Die Motorräder müssen 4takter und öffentlich zugelassen sein. Als Grundeigentümer behalte ich mir das Recht vor ohne Angabe von Gründen, den Zutritt zum Park zu verbieten.

Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Jeder Benützer fährt auf eigenes Risiko und ist verpflichtet im vornhinein eine Haftungsfreistellung zu unterschreiben, in der er bestätigt, daß im Falle eines Unfalls keinerlei Ansprüche gegen den Grundeigentümer gestellt werden.
_____________________________

Links:
Autoreisezug bis Wien:autoreisezug-planer.de

___________________________


Ausstattung für Motorradfahrer:
Absperrbarer Parkplatz - Privater Enduropark zur Benützung gratis - versperrbare Garage -  Leihmotorräder im Ort - Trockenraum - Täglicher Tourenvorschlag -  Sauna - Rückholdienst zum Selbstkostenpreis -  Gratis Internetzugang  - Motorradservice (BMW, Honda, Yamaha) und eine ausgezeichnete Werkstatt im Ort
_____________________________

Die Touren

Der Ostalpenklassiker: Eine Tour über 320 km die durch die bekannten Täler wie Höllental, Klostertal über die nicht weniger bekannten Pässe wie Rohrer Sattel, Pfaffensattel und Ochssattel führt.

Der Neusiedlersee: 300 km durch die bucklige Welt über Eisenstadt und ab in die Pusta durch Fertöd, Fertödszentmiklos, Rötjökmuszai,  Lövö, Bozsok und über den Schräglagenklassiker Geschriebenstein nachhause.

Die Wehrkirchenstrasse: Auf einer 220km langen Tour kreuz und quer durch die bucklige Welt findet sich eine Reihe von interessanten Kirchen die allesamt als Fluchtkirchen ausgebaut sind.

Ostalpen II: Über Pöllau, Fischbach und Allerheiligen geht es auf den Pogusch, einem kulinarischen Höhepunkt. Danach über Frohnleiten, Passail, und Weiz wieder zurück.

Die Schlössertour: Entlang der Schlösserstrasse führt diese Tour über Burg Schlaining nach Burg Güssing. Weiter zur Riegersburg und Schloß Kornberg nach Schloß Kapfenstein. Über Schloß Herberstein und Schloß Hartberg wieder zurück auf Burg Bernstein.


Auf Wunsch werden die Touren vom Hausherrn auf einer 1150 GS begleitet. Der Preis für eine Tagestour beträgt pauschal 220 Euro und enthält sachkundige Wegführung, sowie Geschichten und Geschichte auf der Strecke.

 
MOTORRAD

Traumhafte Landschaften im abgelegensten Teil von Österreich und abseits des Massentourismus warten darauf vom Motorrad aus erkundet zu werden.  Vom Gipfelkreuz des Hochwechsels bis in die ungarische Puszta gibt es die schönsten Strassen ohne Verkehr, die originellsten Heurigen und die besten Weingüter. 

Erforschen Sie unser Land auf eigene Faust oder lassen Sie sich vom Hausherrn begleiten der selbst mit großer Leidenschaft vom Fach ist. Schotter oder Strasse, für jeden ist das Richtige dabei. 

Servus und auf bald bei uns in Bernstein
Eure Gastgeber - Andrea & Alex Almásy
_____________________________
Graf Almásy Zeitreise
Auf den Spuren von Laszlo Almásy

Der Abenteurer, Pilot und Rennfahrer Laszlo Graf Almàsy hat in der reizvollen Umgebung um seinen Familiensitz Burg Bernstein unzählige Fahrten mit seinem Steyr 110 unternommen, einerseits um sich auf seine berühmten Reisen und Wüstenfahrten vorzubereiten, andererseits um für das damals berühmte Bergrennen auf der Ries in der Nähe von Graz zu trainieren. 

Wir folgen den Spuren dieses waghalsigen Abenteurers über kleine Straßen durch die idyllischen Hügel des Burgenlandes bis hinunter zu den Ebenen der Pannonischen Tiefebene Ungarns.


PROGRAMM
1.Tag, Anreise
• Eigene Anreise mit dem Motorrad
• Kesselgulasch im Kaminzimmer
• Übernachtung in den historischen Zimmern Burg Bernsteins

2. Tag, Tour
• Ausfahrt über die idyllischen verkehrsarmen Straßen des Burgenlandes und über wenig bekannte Pässe der Steiermark unter sachkundiger Begleitung, 
• Aperitif und Abendessen im Rittersaal

3.Tag, Tour und Abreise
• Brunch
• Ausfahrt in die Pannonische Tiefebene nach Ungarn.
• Urige Brettljaus’n in den romantischen Weinbergen des Süd-Burgenlandes, 
• individuelle Abreise

Der Termin ist frei wähl- und buchbar!
Die Touren werden den Bedürfnissen angepasst.
Speziell für Reise-Enduros.


Enthaltene Leistungen:
3 Tage, 2 Übernachtungen, incl. Frühstück und Abendessen, Tour unter sachkundiger Begleitung, Mittagessen

Dreitagespauschale pro Person: 370.- € (excl. Getränken)
Achtung: Beschränkte Teilnehmerzahl
_____________________________
Ein Buchtipp: Die schönsten Motorradtouren, ÖSTERREICH
Bruckmannverlag, ISBN 978-3-7654-5101-0
_____________________________

PS: Noch ein Wort zu GPS. Ich habe keines, denn ich verlasse mich auf  Hirn und Karte. Und die lustigsten Touren  sind sowieso diejenigen auf gut Glück. Wer will, kann mich begleiten.
_____________________________

Der Enduropark: Ein Dorado für Enduros, das Endurado

Dieser liegt ca. 4 km von Burg Bernstein entfernt auf dem Gelände eines alten Steinbruchs. Das Areal ist ca. 12 ha groß, beinhaltet einen Rundkurs von ca. 1000 m Länge und jede Menge Platz zum Üben in allen Schwierigkeitsgraden. 

In erster Linie versteht der Park sich als Trainings- und Übungsplatz für die eigene Fahrsicherheit und um das Fahrverhalten mit dem eigenen Motorrad auf losem Untergrund zu testen und zu üben. Es steht kein kommerzieller Gedanke dahinter, sondern ist lediglich ein Zusatzangebot für unsere Gäste. Es finden keine sportlichen Veranstaltungen statt und der Platz ist auch nicht für andere öffentlich zugänglich. 

Die Motorräder müssen 4takter und öffentlich zugelassen sein. Als Grundeigentümer behalte ich mir das Recht vor ohne Angabe von Gründen, den Zutritt zum Park zu verbieten. 

Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Jeder Benützer fährt auf eigenes Risiko und ist verpflichtet im vornhinein eine Haftungsfreistellung zu unterschreiben, in der er bestätigt, daß im Falle eines Unfalls keinerlei Ansprüche gegen den Grundeigentümer gestellt werden.
_____________________________

Links:
Autoreisezug bis Wien: www.dbautozug.de
Motorradverleih vor Ort: Krug-BMW
Transportservice von zuhause: www.hertrans.de
_____________________________

Ausstattung für Motorradfahrer:
Absperrbarer Parkplatz - Privater Enduropark zur Benützung gratis - versperrbare Garage -  Leihmotorräder im Ort - Trockenraum - Täglicher Tourenvorschlag -  Sauna - Rückholdienst zum Selbstkostenpreis -  Gratis Internetzugang  - Motorradservice (BMW, Honda, Yamaha) und eine ausgezeichnete Werkstatt im Ort
_____________________________
Die Touren

Der Ostalpenklassiker: Eine Tour über 320 km die durch die bekannten Täler wie Höllental, Klostertal über die nicht weniger bekannten Pässe wie Rohrer Sattel, Pfaffensattel und Ochssattel führt.

Der Neusiedlersee: 300 km durch die bucklige Welt über Eisenstadt und ab in die Pusta durch Fertöd, Fertödszentmiklos, Rötjökmuszai,  Lövö, Bozsok und über den Schräglagenklassiker Geschriebenstein nachhause.

Enduro vom Feinsten: 70km Tagestour oder mehr über Schotter mit  Verbindungsetappen über Asphalt für große Reiseenduros mit Strassenbereifung geeignet. Nur mit Begleitung durch den Hausherrn! Nur mit Strassenzulassung. Keine Hardenduros! Keine 2takter!

Die Wehrkirchenstrasse: Auf einer 220km langen Tour kreuz und quer durch die bucklige Welt findet sich eine Reihe von interessanten Kirchen die allesamt als Fluchtkirchen ausgebaut sind.

Ostalpen II: Über Pöllau, Fischbach und Allerheiligen geht es auf den Pogusch, einem kulinarischen Höhepunkt. Danach über Frohnleiten, Passail, und Weiz wieder zurück.

Die Schlössertour: Entlang der Schlösserstrasse führt diese Tour über Burg Schlaining nach Burg Güssing. Weiter zur Riegersburg und Schloß Kornberg nach Schloß Kapfenstein. Über Schloß Herberstein und Schloß Hartberg wieder zurück auf Burg Bernstein.


Auf Wunsch werden die Touren vom Hausherrn auf einer 1150 GS begleitet. Der Preis für eine Tagestour beträgt pauschal 220 Euro und enthält sachkundige Wegführung, sowie Geschichten und Geschichte auf der Strecke.


Die Endurotouren sind auschließlich geführte Touren.
Maximale Teilnehmerzahl: 5 Motos





Auch das kann passieren: Eine Dnjepr im Eis

Leihmotorräder
bei
BMW Krug Gmbh
Der Motorradpartner in Bernsteinmailto:bureau@burgbernstein.at?subject=Motorradtour
Anfrage bitte hiermailto:bureau@burgbernstein.at?subject=Motorradtour

Alex Almásy


Man liebt sie oder nicht: Die Aprilia 6.5 von Philippe Starck. Ab sofort steht dieses feine Motorrad unseren Gästen für Probefahrten zur Verfügung. Sie stammt übrigens aus dem Besitz von Otto E. Wiesenthal, der in seinem Hotel Altstadt Vienna schon andere Designer wie Matteo Thun oder Lena Hoschek verewigt hat.


Anfrage bitte hier
Mototour durch Israel
Mein Partner für spannende Touren, Dimitrihttps://www.facebook.com/pages/Alexander-Almasy/250886525110140?ref_type=bookmarkhttps://www.facebook.com/pages/Alexander-Almasy/250886525110140?ref_type=bookmarkhttps://www.facebook.com/pages/Alexander-Almasy/250886525110140?ref_type=bookmarkhttp://www.facebook.com/profile.php?id=100005739166316shapeimage_8_link_0shapeimage_8_link_1shapeimage_8_link_2

Unser Partner

KFZ Ulreich GmbH

03354 6594

Di-Fr 7:30 - 17:00

Sa 7:30 - 12:00

https://www.youtube.com/watch?v=zDUTRVPEO_M
Wintertime Madness auf Youtubehttps://www.youtube.com/watch?v=zDUTRVPEO_M